Versandkostenfrei ab 40€!

Hans Fallada - Jeder stirbt für sich allein von Hörspiel CD

Artikelnummer: 120035
Hans Fallada - Jeder stirbt für sich allein von Hörspiel CD

Hans Fallada - Jeder stirbt für sich allein von Hörspiel CD

Artikelnummer: 120035
17,99 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943...mehr

Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943 hingerichtet. Von ihrem Schicksal erfuhr Hans Fallada aus einer Gestapo-Akte, die ihm durch Johannes R. Becher in die Hände kam. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin im Herbst 1946 in weniger als vier Wochen seinen letzten Roman nieder und schuf ein Panorama des Lebens der normalen Leute im Berlin der Nazizeit: Nachdem ihr Sohn in Hitlers Krieg gefallen ist, wollen Anna und Otto Quangel Zeichen des Widerstands setzen. Sie schreiben Botschaften auf Karten und verteilen sie in der Stadt. Die stillen, nüchternen Eheleute träumen von einem weitreichenden Erfolg und ahnen nicht, dass Kommissar Escherich ihnen längst auf der Spur ist.

Dieses Hörspiel wird gelesen von Gunther Schoß, Günter Naumann, Gudrun Ritter, Hans-Peter Minetti u.v.a.

Pressestimmen:

  • "Ein ganz und gar großartiger Roman. Man liest ihn mit fiebriger Neugierde, Seite für Seite, kaum von ihm ablassend. Nicht weil ein großes Kunstwerk betört, sondern da das zeitgeschichtliche Interesse einen bannt." Die ZEIT
  • "Der Erfolg von ›Jeder stirbt für sich allein‹ zeigt, dass das Schwarzweißbild der Hitlerjahre endlich einer nuancierten Wahrnehmung weicht." FAZ
  • "Die literarische Wiederentdeckung des Jahres." Der Tagesspiegel
  • "Das Buch ist genau das Richtige für Leute, die lesen, um sich auch selbst besser kennenzulernen." Stuttgarter Nachrichten CD

Sie erhalten weitere interessante Hörbücher in Ihrem rbb-Shop.

preview of episodenmehr
  • Laufzeit: ca. 138 Minuten (2 CDs)
  • erschienen im Audio Verlag (2011)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

kulturradio