Versandkostenfrei ab 40 €!
Ohrenbär extralang Hörbuch - Radiogeschichten von Biber & Specht (Folgen 4,5,6) - Download

Ohrenbär extralang Hörbuch - Radiogeschichten von Biber & Specht (Folgen 4,5,6) - Download

Artikelnummer: Ex000004
9,95 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Partnershop
Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentiert: Ohrenbär extralang - "Biber & Specht, die...mehr

Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentiert: Ohrenbär extralang - "Biber & Specht, die Walddetektive" (Folge 4,5 und 6) von Heidi Knetsch und Stefan Richwien, gelesen von Jürgen Thormann.

Biber & Specht, die Walddetektive 4:
Der Tennenmooswald ist ein kleiner Wald - so klein, dass jeder jeden kennt. Was dort jedoch außergewöhnlich ist: das ist das Detektivbüro von Biber und Specht. Eines Tages taucht Hirsch bei ihnen auf und verlangt, die genaue Größe des Tennenmooswaldes festzustellen. Auch Haselmaus hat diesmal ein Problem mit brennender Eifersucht. Specht seinerseits wird von heftiger Liebe erfasst und will mit seiner Angebeteten in ferne Länder ziehen, während Eichhörnchen sich plötzlich in Überlegungen darüber verstrickt sieht, was wohl die Ewigkeit sein mag.

Biber & Specht, die Walddetektive 5:
Der Tennenmooswald ist ein kleiner, gemütlicher Wald. Dennoch geraten seine Bewohner immer wieder in Schwierigkeiten, und die können bisweilen größer sein als der ganze Tennenmooswald zusammen. Zum Glück aber gibt es die Walddetektive Biber und Specht, die dann mit Rat und Tat zur Stelle sind - als zum Beispiel Hirsch versucht, mit seinen vier Beinen tausendmal majestätischer zu schreiten als ein Tausendfüßler. Und wie soll man einen Kuckuck mit Schluckauf von seinem Übel erlösen? Nur als es um die Frage geht, was Wildschwein bei einem Überfall von 189 Ungeheuern zu tun habe, scheint die Lösung ganz einfach zu sein.

Biber & Specht, die Walddetektive 6:
Im Tennenmooswald haben die Bewohner manchmal große Probleme. Zum Glück sind dann die Walddetektive Biber und Specht zur Stelle. So gelingt es ihnen, einer Giftschlange den Appetit auf Eichhörnchen zu vergällen und einer Wegschnecke das Fliegen beizubringen, wenn auch nur sehr kurz. Aber auch Hirschs Ideen für die Veredelung des Tennenmooswaldes mit Hilfe eines Regenbogens halten Biber und Specht auf Trab. Und erst recht ist ihre Verstandeskraft gefragt, als eine viel zu kurze Nacht wieder so verlängert werden soll, dass sie lang genug ist.

©1999 / 2002 / 2004 Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
preview of episodenmehr
  • Autoren: Heidi Knetsch, Stefan Richwien
  • Sprecher: Jürgen Thormann
  • Serie: Ohrenbär extralang
  • Spieldauer: 177 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 07.08.2018
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: rbb media GmbH
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.