Drei Damen vom Grill

Drei Damen vom Grill

Hier geht es zum Gewinnspiel Drei Damen vom Grill.

Die DREI DAMEN VOM GRILL war eine der erfolgreichsten und langlebigsten ARD-Serien. Mit den Schauspieler-Legenden Brigitte Mira, Günter Pfitzmann, Harald Juhnke und Ilja Richter avancierte die Eigenproduktion zur Kultserie im Vorabendprogramm der dritten Programme der ARD. Insgesamt 140 Folgen wurden von 1976 bis 1991 ausgestrahlt.

Jetzt veröffentlicht die rbb media am 02. Oktober 2014 die komplette Serie digital restauriert in einer DVD-Fan-Box bestehend aus zwanzig DVDs mit einer Spielzeit von insgesamt 3.500 Minuten plus 130 Minuten Bonusmaterial.

Die DVD-Fan-Box ist dem Imbisswagen „Färbers Grill-Treff“ aus der TV-Serie nachempfunden und beinhaltet zu den DVDs noch eine Drei Damen vom Grill-Currywurstschale plus Gutschein für eine kostenlose Portion Pommes. Den können Fans in der Arminiusmarkthalle in Berlin Moabit einlösen. Dort befindet sich der originale Imbissstand aus der Fernsehserie, der im Oktober 2014 wieder zum „Färbers Grill-Treff“ zurück verwandelt wird.

Freuen Sie sich auf Erinnerungen an das einstige West-Berlin der 70iger und 80iger Jahre mit der Kultserie Drei Damen vom Grill in der neuen Sammeledition von 2014. 

Wer sind die Drei Damen?

Die DREI DAMEN VOM GRILL sind drei "Fräulein" Färber – Oma Margarete (Brigitte Mira), Mutter Magda (Brigitte Grothum) und Tochter Margot (Gabriele Schramm). Das gemeinsame Leben in einer Berliner Altbau-Wohnung verläuft friedlich und unauffällig, bis es plötzlich richtig dicke kommt: Oma geht in Rente und bekommt viel weniger Geld als erwartet, Magda schmeißt nach einem Streit mit ihrem aufdringlichen Chef ihren Job als Köchin hin und in Margots Fabrik wird Kurzarbeit angeordnet. Da hat Oma eine Idee: Wie wäre es mit einem Imbisswagen, den man gemeinsam betreiben könnte, ganz nah im Kiez, am Nollendorfplatz...?
 Drei Frauenschicksale im Mittelpunkt einer Serie, kess, realistisch, mit viel Humor und Berliner Charme.

Margarete "Oma" Färber - Brigitte Mira

Oma Färber ist einfach unverwüstlich. Zwar ist sie beileibe nicht mehr die Jüngste und hier und da zwickt es auch mal, aber sie lässt sich nicht unterkriegen. Schliesslich hat Oma, die sicher einmal eine echte Berliner Göre war, mit ihrem „Färber-Clan“ allerhand um die Ohren. Wenn Not an der Frau ist, kann man sich jederzeit auf sie verlassen. Sie hat für Sorgen und Nöte immer ein offenes Ohr. Und das Glück ihrer T öchter und Enkelinnen liegt ihr mehr am Herzen, als alles andere. In ihrer (groß-) mütterlichen Sorge wird sie von ihren Lieben auch mal gebremst, aber jeder weiss, dass Oma es nur gut meint und auch meistens richtig liegt.

 

Magda & Marion Färber - Brigitte Grothum

Magda & Marion Färber - Brigitte Grothum

Magda und Marion sind die Zwillingstöchter von Oma Färber, die nichtunterschiedlicher sein können. Marion setzt ihre selbstständige und freiheitsliebende Art nicht nur in ihrer Beziehung zu Ottmar durch, sondern möchte auch beruflich mehr als nur am Imbissstand helfen. Deshalb streckt sie ihre Fühler ins Antiquitäten-Geschäft aus und wird mehr und mehr zur Kennerin ihres Faches. Magda kehrt nach ihrer gescheiterten Ehe mit Otto aus Hamburg nach Berlin zurück. Zusammen mit ihrer Tochter Ottilie, die sie mit ihren Teenager-Eskapaden auf Trab hält, zieht sie wieder bei Oma Färber ein. Magda leidet darunter, dass ihr Mann jetzt eine Jüngere hat. Doch nach und nach versteht sie, dass sie nicht nur verlassene Ehefrau und Mutter ist: Vor allem ist sie Magda, die ihr Leben jetzt selbst in die Hand nehmen muss!

 

Günter Pfitzmann als Otto KrügerOtto Krüger - Günter Pfitzmann

Als guter Freund gehört der Fleischlieferant Otto Krüger eigentlich schon zur Familie. Er beliefert die Drei Damen vom Grill. Otto ist ein Hypochonder, faul und schlampig, aber auch ein Organisationstalent. Auf dem Papier zwar immer noch mit Edeltraut verheiratet, lebt er während seiner Scheidung ab und an den schlitzohrigen Junggesellen, der immer wieder was mit anderen Frauen hat. In dieser Zeit lernt er Magda besser kennen und lieben. Die beiden führen eine turbulente Beziehung und als Magda schwanger wird, beschließen sie den Schritt in den Hafen der Ehe zu wagen. Durch auftretende Komplikationen bei der Geburt Ottilies wird jedoch die geplante Hochzeit in letzter Minute verhindert. Otto erweist sich als liebevoll sorgender Vater und leidet unter der Tatsache, dass er zwar Alimente zahlen darf, aber trotzdem keine Rechte hat...

 

Margot Färber - Gabriele Schramm

Margot Färber - Gabriele Schramm

Inzwischen ist Margot nicht mehr das Küken im „Färber-Clan“, aber immer noch die Jüngste der „Drei Damen vom Grill“. Sie setzt die unglückliche Tradition der Färber-Damen fort: Die Ehe mit Egon steht auf der Kippe. Die Trennung der beiden ist nur noch eine Frage der Zeit. Aber Margot hat Glück. Sie hat bei Kalle nicht nur die Schulter gefunden, an der sie sich ausweinen kann. Was Egon vermissen ließ, findet sie bei ihrem neuen Freund. Margot möchte angenommen werden, wie sie ist, und ihre Persönlichkeit nicht dem Karrieredenken eines Mannes opfern. Manchmal geht ihr die liebevolle Sorge Kalles aber auch auf die Nerven. Ihre Abende will sie nicht schon von vorne herein verplant wissen. Ein bisschen mehr Spontanität wünscht sie sich, sie will den Feierabend nicht nach Stundenplan verbringen...

 

Harald Juhnke als Ottmar KinkelOttmar Kinkel - Harald Juhnke

Ottmar ist immer auf der Suche nach dem Geschäft sei nes Lebens. Er träumt in seinem Trödel-Lager vom Kinkel-Import-Export. Da ihm aber die Wohnungsauflösungen, die er organisiert, nicht den großen Reichtum bescheren, verwendet Ottmar seinen ganzen Ehrgeiz darauf, seinem Erz-Konkurrenten Theo Nagler eins auszuwischen, allerdings meist vergebens. Ansonsten hat er ein wachsames Auge auf seine Marion. Hinter jeder Verabredung Marions – und sei sie auch noch so geschäftlich – wittert er einen Rivalen. Es bedrückt ihn schon ein bisschen, dass er es nicht geschafft hat, Marion vor den Traualtar zu führen. Und da sind auch noch die unerfüllten Vaterträume. Wie wertvoll ihm seine Freiheit dennoch ist, wird Ottmar bewusst, als er einen alten Freund trifft, den das ferne Sansibar lockt...

Weitere bekannte Schauspieler der Serie sind Ilja Richter, Peter Schiff, Davia Dannenberg, Evelyn Gressmann, Hugo Schrader, Walter Gross, Manfred Lehmann, Bettina Martell, Stefan Behrens und viele andere.

Die Drei Damen vom Grill  auf Facebook

Folgen Sie unserer Facebook-Seite Drei Damen vom Grill und finden Sie hier Hintergrundinformationen zu den Färber-Damen und Aktionen rund um die DVD-Veröffentlichung.

Auszeichnungen

  • 1986: STARLIGHT für "Beste Serie"
  • 1986: STARLIGHT als "Bester Schauspieler" für Günter Pfitzmann
  • 1986: STARLIGHT für "Bestes Drehbuch 

Übrigens...

... wussten Sie, dass im Laufe der Serie rund 6.500 Buletten, 15.000 Würstchen, 2.000 Knacker, 2.500 Portionen Schaschlik, 700 belegte Brötchen, 20 Zentner Kartoffeln in Form von Pommes Frites, 10 Kilo Senf, 10 Kilo Ketchup und 5 Kilo Mayonnaise über den Bildschirm flimmerten?

Hier können Sie die  Drei Damen vom Grill in der neuen Sammeledition von 2014 bestellen.

Drei Damen vom Grill - DVD Box Neuauflage mit Grill-Currywurstschale