Lieferung zu Weihnachten für alle Bestellungen bis Mittwoch, dem 19.12.!

60 x Deutschland - Jubiläumsbox (6er DVD-Box)

Artikelnummer: 160290

60 x Deutschland - Jubiläumsbox (6er DVD-Box)

Artikelnummer: 160290
21,99 € 49,90 € (55,93 % gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

60 Jahre sind seit der Gründung von Bundesrepublik und DDR vergangen. 60 Jahre, die es in sich...mehr

60 Jahre sind seit der Gründung von Bundesrepublik und DDR vergangen. 60 Jahre, die es in sich haben: dramatische Ereignisse, schicksalhafte Entscheidungen und prägende Momente. Zwei Staatsgründungen, Wiederaufbau und Wirtschaftswunder, Kalter Krieg und Mauerbau, Rüstungswettlauf und Entspannung, Mauerfall und deutsche Einheit. Umbrüche, Krisen und Neuanfänge - und dazwischen das ganz normale Leben und der Alltag der Menschen in West und Ost.

60 x Deutschland - Die Jahresschau dokumentiert auf besondere Weise diese 60 Jahre deutscher Geschichte, präsentiert von Sandra Maischberger.  60 x Deutschland sind 60 filmische, 15minütige Kalenderblätter, die erzählen, was die Deutschen in West und Ost bewegte. 60 x Deutschland ist eine deutsch-deutsche Chronik im Nachrichtenformat - kompakt, informativ und unterhaltsam. In der Jubiläumsbox sind 6 DVDs enthalten, die auf 60 Jahre BRD zurückblicken.

Sie erhalten die Einzel-DVDs zur Serie 60 x Deutschland in Ihrem rbb-Shop.

preview of episodenmehr

DVD 1 "60 x Deutschland - Teil 1: 1949-1958"

Das erste Jahrzehnt in der Geschichte von Bundesrepublik und DDR, es ist das Jahrzehnt des Wiederaufbaus und der Weichenstellungen.
Deutschland muss politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell neu aufgebaut werden - ein Kraftakt, bei dem man viel von dem verdrängt, was überhaupt in die Katastrophe geführt hat. Auf die Trümmer des Krieges folgt die Euphorie des Wirtschaftswunders, auf den VW-Käfer folgt die BMW-Isetta, auf die Fresswelle folgt die Fitnesswelle - und der populäre Wirtschaftsminister Ludwig Erhard verkündet "Wohlstand für alle".

Doch über allem schwebt die Bedrohung durch Atombombe und Kalten Krieg. Konrad Adenauer führt die Bundesrepublik in das westliche Bündnis. Die Bundeswehr wird gegründet und soll mit Atomwaffen ausgerüstet werden.

Auch im Osten ist die Remilitarisierung in vollem Gange. Walter Ulbricht verkündet den "Aufbau des Sozialismus". Der Protest gegen diese Politik wird am 17. Juni 1953 von sowjetischen Panzern blutig niedergeschlagen. Die Machthaber in Moskau sind nicht bereit, die kleine DDR aus dem sowjetischen Machtbereich zu entlassen.

DVD 2 "60 x Deutschland - Teil 2: 1959-1968"

Daszweite Jahrzehnt in der Geschichte von Bundesrepublik und DDR, es ist ein Jahrzehnt der Veränderung.
Die Armut der Nachkriegsjahre hat Deutschland hinter sich gelassen, jetzt heißt es konsumieren und genießen, aber auch protestieren und provozieren. Die Pille kommt auf den Markt und löst, unterstützt durch Oswalt Kolles Aufklärungsfilme ein "Wunder der Liebe" aus.

Aus Protest gegen den Vietnam-Krieg und ausbleibende gesellschaftliche Reformen kommt es 1967 und 1968 in der Bundesrepublik zu heftigen Studentenunruhen. In der DDR holt die SED mit ihrem 11. Plenum zum Kahlschlag aus und unterbindet das Drängen der Künstler um kulturelle Öffnung.

Doch im Mittelpunkt der Jahre 1959 bis 1968 stehen die Konfrontation der beiden deutschen Staaten, die mit dem Mauerbau in Berlin ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht sowie die in diesem Jahrzehnt einsetzende Auseinandersetzung mit der Vergangenheit: die Verurteilung Adolf Eichmanns in Jerusalem, der Auschwitz-Prozess in Frankfurt und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Israel. erste Jahrzehnt in der

DVD 3 "60 x Deutschland - Teil 3: 1969-1978"

Die siebziger Jahre, das ist das Jahrzehnt, in dem Deutschland bunt und international wird. Hot Pants und Plateauschuhe werden zum Modeschlager. "Die Sesamstrasse" und die "Sendung mit der Maus" flimmern erstmals über die Mattscheiben. Mit dem Film "Saturday Night Fever" erreicht die Discowelle die Bundesrepublik.

In der DDR atmen die Weltfestspiele in Ostberlin 1973 mit ihren Weltstar Angela Davis den Geist von Woodstock. Die Olympischen Spiele in München 1972 präsentieren eine weltoffene Bundesrepublik und werden jäh überschattet durch den "Schwarzen September".

Die Jahre von 1969 bis 1978 sind auch Jahre der Bedrohung durch den Terrorismus. Eine Welle von Terroranschlägen erschüttert die Bundesrepublik. Die Entwicklung kulminiert im Herbst 1977, als zeitgleich Arbeitgeberpräsident Hans-Martin Schleyer von der RAF entführt und die Lufthansa-Maschine "Landshut" von arabischen Terroristen gekapert wird.

DVD 4 "60 x Deutschland - Teil 4: 1979-1988"

Die achtziger Jahre - ein Jahrzehnt zwischen Protest und Konsum. Die Politik ist bestimmt von der "geistig moralischen Wende", die nach den gesellschaftspolitischen Reformen der Siebziger die Rückkehr zu traditionellen Werten predigt.

Das Lebensgefühl jedoch ist beherrscht vom "anything goes": Mit Trio, Markus und Nena singt sich die Neue Deutsche Welle in die Charts. Private Fernsehsender wir RTL und SAT 1 treten ihren Siegeszug an. Rubiks Zauberwürfel und Computerspiele wie PacMan erobern die Jugendzimmer.

Die Jahre von 1979 bis 1988 sind aber auch eine Zeit heftiger gesellschaftlicher Auseinandersetzungen. Der Kampf gegen den NATO-Doppelbeschluss treibt Hunderttausende auf die Straße. Der Reaktorunfall im Kernkraftwerk von Tschernobyl mobilisiert Atomkraftgegner in Ost und West. Arbeitslosigkeit wird in der Bundesrepublik zu einer Massenerfahrung. Und die DDR treibt in ihrer Stagnation unweigerlich ihrem Ende entgegen.

DVD 5 "60 x Deutschland - Teil 5: 1989-1998"

Es ist ein Jahrhundertereignis: Der Fall der Berliner Mauer und der Zusammenbruch des Ostblocks. 40 Jahre sind die Deutschen in Ost und West getrennte Wege gegangen.

Nun beginnt der mühsame Prozess der Vereinigung. Während für die Menschen im Westen fast alles beim Alten bleibt, ändert sich für die Ostdeutschen das ganze Leben. Eine Hard-Rock-Band aus Hannover liefert den Soundtrack dazu: "Wind of Change". Das größte Problem: der Umbau einer maroden Planwirtschaft in eine kapitalistische Marktwirtschaft und die Privatisierung von 8500 volkseigenen Betrieben mit mehr als 4 Millionen Beschäftigten.

Die neunziger Jahre sind aber auch das Jahrzehnt der "Generation X". Internet und Handy treten ihren Siegeszug an. Seifenopern wie "Verbotene Liebe" erobern das Vorabendprogramm. Guildo Horn singt "Guildo hat euch lieb!" und die Love-Parade zieht Millionen in die deutsche Hauptstadt.

DVD 6 "60 x Deutschland - Teil 6: 1999-2008"

Ein Deutscher wird Papst. Eine Frau wird Bundeskanzler. Ein kleiner Eisbär aus dem Berliner Zoo namens Knut wird zum Symbol der bevorstehenden Klimakatastrophe. Gleichgeschlechtliche Paare dürfen eine Lebenspartnerschaft eingehen.

Die Politik streitet über Dosenpfand und LKW-Maut. Auch im zweiten Jahrzehnt nach der Wiedervereinigung ist der wirtschaftliche Umbruch nicht bewältigt. Aus Protest gegen "Harzt IV" und "Agenda 2010", gegen Arbeitsmarktreformen und Sozialabbau, gehen Hunderttausende auf die Strasse.

Die Jahre von 1999 bis 2008 sind aber auch ein Jahrzehnt globalisierter Krisen. Mit dem Anschlag auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 beginnt eine neuen Epoche der internationalen Politik.

Die durch den Ausstoß des Klimakillers CO2 hervorgerufene Erderwärmung ist kaum noch aufzuhalten. "Notleidende Banken" stürzen Deutschland und die Welt 2008 in eine schwere Wirtschaftskrise - und so will ungetrübte Feierstimmung zum 60. Jahrestag des Grundgesetzes nicht wirklich aufkommen.

preview of episodenmehr
  • Laufzeit: ca. 14 Std.
  • 6 DVDs
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Infoprogramm
  • Produktionsjahr: 2009
  • Bildformat: 16:9 PAL
  • Tonformat: Dolby Digital; 2.0 Stereo
  • Format: 6 x DVD )
  • Ländercode: 0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dokumentationen