Lieferung zu Weihnachten für alle Bestellungen bis Mittwoch, dem 19.12.!

Sechs auf einen Streich Märchen Vol. 13 (3er DVD-Box)

Artikelnummer: 160509

Sechs auf einen Streich Märchen Vol. 13 (3er DVD-Box)

Artikelnummer: 160509
19,99 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

In dieser 3er DVD-Box erhalten Sie drei neuverfilmte Märchenklassiker aus der erfolgreichen...mehr

In dieser 3er DVD-Box erhalten Sie drei neuverfilmte Märchenklassiker aus der erfolgreichen ARD-Reihe 6 auf einen Streich

Sechs auf einen Streich - Das sind alte Märchenklassiker von Hans Christian Andersen  und der Gebrüder Grimm neu verfilmt. Gedreht wurde auf romantischen Schlössern und in verwunschenen Wäldern in ganz Deutschland. Dabei entstanden zauberhafte Märchenfilme.

Auf dieser Märchen-Box sehen Sie:

  • Prinzessin Maleen
  • Nussknacker und Mäusekönig
  • Prinz im Bärenfell

Eine tolle Sammlung neuer Märchenfilme bekannt aus der TV-Serie "Sechs auf einen Streich". Sichern Sie sich jetzt diese DVD-Box und haben Sie gemütliche Film-Abende mit der ganzen Familie!

preview of episodenmehr

Prinzessin Maleen

Prinzessin Maleen ist unheimlich verliebt - In den Landgrafen Konrad. Fürst Theodor,Maleens Vater, hat für sie einen völlig anderen Plan: Er will sie mit dem hinterlistigen Marschall Raimund verheiraten. Maleen wird von Ihrem Vater in den Turm gesperrt, als sie sich mit allen Kräften gegen die Vermählung wehrt. Ihren geliebten Konrad soll sie dort für alle zeit vergessen.

Lange vergeht die Zeit. Erst nach sieben Jahrenschafft es Maleen endlich, Steine aus der Mauer zu lösen, auszubrechen und zu fliehen. Sie zieht durch das vom Krieg verwüstete Land. Ihr Vater lebt nicht mehr. Alleine und verzweifelt begibt sich Maleen auf die Suche nach Arbeit, Essen und ihrem geliebten Konrad. Der hat die ganzen sieben Jahre auf die Prinzessin gewartet.

Als er nun die frische Gräber vor dem verlassenen Gefängnis-Turm entdeckt, glaubt er, Maleen für immer verloren zu haben. Ihm kann jetzt vor dem Ruin nur noch eine Hochzeit mit der reichen, aber hinterlistigen Walpurga von Schwarztal retten. Maleen gelangt erschöpft an Konrads Gut, als gerade die Vorbereitungen im Gange sind. Sie geht den Herrschaften unerkannt als einfache Magd zur Hand. Zeitgleich schmiedet Walpurga einen düsteren Plan.

Nussknacker und Mäusekönig

„Nussknacker und Mausekönig“ erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Weihnachtsfestes im Hause der Familie Stahlbaum. Die Kinder Fritz und Marie können die Bescherung kaum abwarten. Sie freuen sich, neben den Geschenken ihrer Eltern, ganz besonders auf das, was ihnen ihr Patenonkel Drosselmeier unter den wunderschön geschmückten Baum legt.

Es ist ein zauberhafter Kasten, in dem eine „Zuckerwelt“ voller mechanischer Figuren und Musik steckt. Marie entdeckt, als der Abend bereits zu Ende geht, ein weiteres Geschenk: einen hölzernen Nussknacker, der sie gleich fasziniert. In der gleichen Nacht erwacht Marie von Mäusegetrappel. Sie entdeckt im Weihnachtszimmer den unheimlichen Mausekönig mit seiner Schar.

Der Nussknacker wird auf wundersame Weise lebendig und muss sich gegen die Angriffe des Mausekönigs wehren. Marie hilft dem zauberhaften kleinen Kerl mit allem, was sie hat. Marie ahnt jedoch nicht, dass dies erst der Anfang eines außergewöhnlichen Abenteuers ist, bei dem sie Zutritt in die magische Welt der Zuckerfee erhält.

Prinz im Bärenfell

Dem schönen, aber auch eitlen Prinzen Marius, ist der tägliche Besuch seines Barbiers wichtiger ist als die Suche nach der richtigen Braut. Er gerät eines Tages bei einem Ausritt in eine Falle des Teufels.

Um seine Seele zu retten und seine Freiheit zurückzuerlangen, bleibt dem Prinze der tief im Wald gefangen ist, nur eine Möglichkeit. Bis zur nächsten Tag- und Nachtgleiche muss er es schaffen eine Frau zu finden, die ihn von ganzem Herzen liebt. Als wäre das nicht schwer genug, schickt der fiese Teufel Prinz Marius in der Gestalt eines angsteinflößenden Bären zur Brautschau...

preview of episodenmehr
  • Darsteller: Cleo von Adelsheim, Peter Foyse, Günther Maria Halmer, Götz Otto, Paula Paul, Mariella Ahrens sowie als Gast Tobias Krell, Mala Emde,  Brigitte Hobmeier, Collien Ulmen-Fernandes, Jürgen Tonkel, Anatole Taubman, Joel Basman, Sven Gielnik, Guildo Horn, Maximilian Befort, Mira Elisa Goeres, Miroslav Nemec u.v.a.
  • Regisseur(e): Bodo Fürneisen, Matthias Steurer, Kirsten Lukaczik
  • Produktionsjahr: 2014 und 2015
  • Format: PAL
  • Anzahl DVDs: 3
  • FSK: ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: ca. 180 Minuten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Märchen