Klicken Sie auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Glienicker Brücke und Diplomatie im Mauerschatten (DVD)

Artikelnr: 161074

Lieferbar in ca. 2-3 Werktagen

14,99 €

9,99 €

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Glienicker Brücke und Diplomatie im Mauerschatten

Die Glienicker Brücke verbindet seit dem 17. Jahrhundert Berlin und Potsdam. Erst die Zeit des Kalten Krieges machte die Brücke berühmt - als Symbol der Teilung Deutschlands und der Welt in Ost und West. Die Grenze verlief genau über die Brücke. Obwohl in der langen Geschichte der Glienicker Brücke bei nur drei Anlässen insgesamt 38 Agenten ausgetauscht wurden, ist sie bis heute in aller Welt als "Agentenbrücke" bekannt.

Diplomatie im Mauerschatten - Bonns Filiale in Ostberlin
Der Grundlagenvertrag von 1973 war die Basis für die Einrichtung von "Ständigen Vertretungen" (StaV) der BRD in Ostberlin und der DDR. Von 1974 bis Oktober 1990 spielten sie ihre Rolle in den innerdeutschen Beziehungen.
Äußerungen von Zeitzeugen aus Ost und West, darunter auch Günter Gaus, erster Leiter der StaV, lassen Alltag und Geschichte der Berliner StaV in diesem Film wieder lebendig werden.

DVD-Angaben:

  • Laufzeit: 88 Min.
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • FSK: Infoprogramm
  • Produktionsjahr: 2009

Glienicke Bridge has linked Berlin and Potsdam since the 17th century. As a symbol of the division of Germany and the world into East and West the bridge became a household name. The German-German border ran right through the centre of it. Over the course of its long history, only three spy exchanges took place at the Glienicke Bridge, involved a total of 38 agents. Nevertheless it will forever be known as 'The Bridge of the spies".

Weitere interessante DVDs zum Thema Berliner Mauer erhalten Sie in Ihrem rbb-Shop.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln aus dem rbb-Shop interessiert sein