Klicken Sie auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

  • Ost-Berlin - Hauptstadt mit Mauer (DVD)
  • Ost-Berlin - Hauptstadt mit Mauer (DVD)
  • Ost-Berlin - Hauptstadt mit Mauer (DVD)

Ost-Berlin - Hauptstadt mit Mauer (DVD)

Artikelnr: 161088

Lieferbar in ca. 2-3 Werktagen

14,99 €

9,99 €

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ost-Berlin - Hauptstadt mit Mauer

Berlin, die Hauptstadt der DDR, war für 1,2 Millionen Menschen Lebensraum - mit Grenzen. Es war die Stadt der Idealisten, der Aufsteiger und Aufmüpfigen. Nirgendwo sonst in der DDR war der Osten westlicher als in Berlin. Ost-Berlin - Hauptstadt mit Mauer ist eine Dokumentation über das Lebensgefühl und den Alltag von damals, in der Erinnerungen von Zeitzeugen wieder lebendig werden.

Bonus: Zwischen Brandenburger Tor und Marzahn - Ost-Berlin verändert sein Gesicht Gemäß des politischen Anspruchs der DDR sollte sich Ost-Berlin auch architektonisch als „Hauptstadt" präsentieren. Das Ergebnis: Neben liebevoller Rekonstruktion alter Stadtteile finden sich eintönig genormte Bauten aus vorgefertigten Betonteilen. Der Autor H.-J. Börner, damaliger ARD-Korrespondent in Ost-Berlin, beobachtete 1987 diesen Wandel und sprach mit Bürgern über die "Sozialistische Architektur".

DVD-Angaben:

  • Laufzeit: 86 Min.
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • FSK: Infoprogramm
  • Produktionsjahr: 2009

Berlin was the capital of the GDR and home - with borders - to 1.2 million people. lt was a city of idealists, social climbers and nonconformists. Nowhere in the GDR was the East so far west as in Berlin. The documentary 'East Berlin - A City Confined' vividly reflects attitudes and everyday life of the time through the memories of those who experienced it.

BONUS: 'From the Brandenburg Gate to Marzahn - The Changing Face of East Berlin'. The government of the GDR had Iofty political pretenses and strove to create an architectural landscape that would reflect East Berlin's status as its capital. The result was a mixture of carefully reconstructed old neighborhoods and monotonous, cookie-cutter prefabricated buildings. In 1987 author H.-J. Börner, a former ARD correspondent in East Berlin, observed this transformation and spoke to residents about "socialist architecture".

Weitere interessante DVDs zum Thema Berliner Mauer erhalten Sie in Ihrem rbb-Shop.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln aus dem rbb-Shop interessiert sein