Klicken Sie auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Führerstandsmitfahrten - Hamburg-Westerland - Deutschland (DVD)

Artikelnr: 162244

Lieferbar in ca. 2-3 Werktagen

19,90 €
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Führerstandsmitfahrten - Die Bahnstrecke von Hamburg nach Westerland

Zur Strecke Die 237,7 km lange Bahnstrecke von Hamburg nach Westerland auf Sylt führt weitestgehend durch das Marschland, welches einen wunderbar weiten Blick über die Landschaft zulässt. Auf der Strecke nach Heide überquert die Bahn zwischen Brunsbüttel und Burg (Dithmarschen) bei Hochdonn den Nord-Ostsee-Kanal auf einer 42 Meter hohen Brücke. Im weiteren Verlauf wird über Husum der Keilbahnhof in Niebüll erreicht. Ab dort geht es mit einer Doppeltraktion der BR 218 weiter. Das nordfriesische Watt wird zwischen Klanxbüll und Morsum über den Hindenburgdamm überquert, um dann den Endbahnhof in Westerland auf Sylt zu erreichen.
Die Strecke Hamburg - Westerland ist zu großen Teilen zweigleisig ausgebaut. Eingleisige Abschnitte gibt es noch im Bereich der Eiderbrücke (bei Friedrichstadt), zwischen den Bahnhöfen Husum und Husum Nord, zwischen Hattstedt und Bredstedt, zwischen Niebüll und Klanxbüll sowie zwischen Morsum und Westerland.
Die Marschbahn ist lediglich auf dem Abschnitt Elmshorn–Itzehoe seit 1998 elektrifiziert.
Damit ergibt sich für die IC-Züge Richtung Westerland ein Lokwechsel in Itzehoe oder Hamburg Hauptbahnhof. Dort wird ein Wechsel auf Doppelbespannung mit Dieselloks der DB-Baureihe 218 vorgenommen.
 

  • Tag der Fahrt 23. August 2009, Abfahrt 10.49 Uhr ab Hamburg Hbf,
    Zug IC 2074 „Sylter Strand“
  • Lokomotiven/Technik Filmfahrt mit einer BR 218 und ab Niebüll Hbf. in Doppeltraktion – 2x BR 218
  • Länge 237,7 km
  • Laufzeit: 156 Min.
  • FSK: Infoprogramm

Sichern Sie sich weitere spannende Führerstandsmitfahrten aus der Reihe "Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands" auf DVD - erhältlich in Ihrem rbb-Shop!