Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen Geburtstag

Unser Sandmännchen

Die inzwischen nun 57-jährige Geschichte des Fernsehsandmannes ist eine Geschichte seiner Reisen. Er „kommt“ aus einem Nirgendwoher, lässt sich am Bildschirm nieder, verfolgt den Abendgruß mit Kindern oder Fantasiegestalten, um dann wieder im Nirgendwohin zu verschwinden. „Woher“ er kam und „wohin“ er entschwand, darüber haben die kleinen Zuschauer oft gerätselt. Deshalb haben mehrere seiner Filme die Frage seines Wohnortes aufgegriffen. Die genaue Lage seines Domizils, ob fern, ob nah, wird aber wohl ewig ein Geheimnis bleiben.

Fahrzeuge - ein Lieblingsthema beim Sandmännchen

Sandmännchen im Taucherboot-Web-WasserzeichenKein Geheimnis aber sind Art und Anzahl seiner Fortbewegungsmittel, mit denen ihn seine Schöpfer ausstatteten – zu Wasser, zu Land und zur Luft.

In den bis zum Ende des Deutschen Fernsehfunks 1991 produzierten 350 Rahmenhandlungen benutzt „Unser Sandmännchen“ über 240 Fahrzeuge – Vehikel der unterschiedlichsten Art. Der Sandmann ist der Virtuose, der alle Typen beherrscht, sich in allen Antriebsarten auskennt, dutzende Führerscheine und Zulassungen sein eigen nennt. Sogar Spezialaufgaben meistert er fachgerecht – wie das Entleeren von Papierkörben, das Steuern von Agrar-, Bau- und Forstfahrzeugen oder das Manövrieren von Freiballons. Einmal erhebt er sich mit einem sogenannten Delphin-Luftschiff in die Höhe, das einen völlig neuartigen Antrieb besitzt und damals in Wirklichkeit nur als Entwicklungsmodell existierte. Selbst bei vertrauten Märchengestalten erscheint er zuweilen mit einer historischen Kutsche, einem Oldtimer-Fahrzeug wie einem alten Schneepflug oder einem „Kabriolett“ von annodazumal.

Sandmännchen und der gestiefelte KaterIn den Rahmenhandlungen werden oft kleine originelle Geschichten erzählt und interessante historische oder technische Details verbreitet. Immer hilft er den Kindern, jungen Damen gegenüber ist er stets galant. Einmal führt er die „Magdeburger Halbkugeln“ vor, ein andermal demonstriert er den vorschriftsmäßigen Start eines Segelflugzeuges. Er gleitet, schwebt, schwimmt, schnorchelt, schippert, taucht und düst. In vielen Episoden präsentiert er allseits populäre Gebrauchsfahrzeuge wie das Kult-Moped „Schwalbe“, den „Trabant“, den „Wartburg“ oder den Kleinbus „Robur“.

 

Unterwegs in der ganzen Welt

Sandmännchen in einer Weltraumrakete - Web - Wasserzeichen

Witz, Humor und Charme kamen nicht zu kurz; kühne Interpretationen alter Märchen waren ebenso zu finden wie Fortschrittsglaube, Technikanbetung und Zukunftshuldigung. Berühmt geworden sind seine Ausflüge in den Weltraum, gar auf den Mond, oder seine Streifzüge unter Wasser mit kühnen Tauchkugeln. Legendär nicht minder seine Besuche bei Kindern auf der ganzen Welt – natürlich in der Sowjetunion, in Ungarn, Polen und der Slowakei, in der Mongolei, auf Kuba, im finnischen „Lappland“ (Land der Samen), am Nordpolarkreis, in Japan, Ägypten und in Afrika.

 

 

Zum Abschied gibt es immer den Traumsand

Sandmännchen in ÄgyptenZum unbedingten Ritual gehörte das allabendliche Traumsandstreuen am Ende, zu dessen Ausgestaltung sich die Schöpfer immer etwas Neues einfallen ließen. Da flogen die „Körner“ zuweilen aus einem Betonmischer oder gar aus einer Weltraumrakete, meist aber aus geheimnisvollen Täschchen, Beutelchen oder Säckchen. Immer aber erfüllten sie einen wichtigen Zweck – nämlich, dass die Kinder sich am Schluss die Augen rieben …

 

 

Unser Sandmännchen - Steckbrief

Name: Sandmännchen oder SandmannUnser Sandmännchen

Alter: 57 Jahre, geb. am 22. November 1959

Beruf: Traumsandbringer und Weltreisender 

Herkunft: Ich komme aus dem Märchenwald, wo genau, das weiß niemand. Doch Post für mich kommt immer an!

Beste Freunde: Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi sowie Herr Fuchs und Frau Elster

Eigenschaften: Ich bin freundlich und warmherzig, zuverlässig, einfallsreich und weise.

Mein Lieblingslied: Sandmann, lieber Sandmann, es ist noch nicht soweit.

Das mache ich am liebsten: Jeden Tag komme ich mit einem anderen Gefährt und schenke den Kindern die schönsten Träume.

Ich über mich: Ich bin ein Freund aller Kinder und Archivar der schönsten Gute-Nacht-Geschichten.

Meine Hobbies: Ich bin ein großer Fahrzeugsammler. Mein Fuhrpark umfasst mehr als 240 Fahrzeuge. Ob mit einer Lokomotive, einem Solarmobil, einer vietnamesischen Fahrrad-Rikscha oder einer Weltraumrakete. Ich kenne ich mit allen Gefährten sehr gut aus und kann sie bedienen. Sehr gern tüftle ich an neuen Fortbewegungsmitteln. Zum Beispiel meiner Taschenlampenlibelle oder dem Delphinluftschiff.

Meine Lieblingsorte: Ich reise gerne und fühle mich überall zuhause. Ich war schon in der mongolischen Steppe, bei den Pyramiden in Ägypten, bei den Zwiebeltürmen in Moskau, bei einer orientalischen Prinzessin und bei Rapunzel, Schneewittchen und Aschenputtel im Märchenland. Auch bei den Kürbiskindern, den Kreidemännchen, im Kinderzimmer und auf dem Planet Gugel bin ich gern zu Gast.

Unser Sandmännchen auf Facebook

Besuchen Sie das Sandmännchen und seine Freunde Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi, sowie Herrn Fuchs und Frau Elster auf Facebook und abonnieren unsere Seiten. Hier unterhalten wir Sie mit zahlreichen Hintergrundinformationen und Bilder zu Sandmännchen und seinen Freunden, Gewinnspielaktionen und Neuveröffentlichungen aus dem Sandmann-Shop. 

Unser Sandmännchen auf Youtube

Auf unserem Youtubekanal Unser Sandmännchen (rbb media) sehen Sie neue Folgen von Sandmännchens Freunden Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi, Herrn Fuchs und Frau Elster sowie Plumps und Küken. Abonnieren Sie den Kanal und freuen sich jede Woche auf eine neue Folge.

Unser Sandmännchen im rbb

Das aktuelle Programm, Geschichten und Spiele mit dem Sandmännchen sehen Sie auf der Online-Seite des rbb Unser Sandmännchen.

DVD-Geburtstagsbox mit Sammelfigur

Anlässlich des Jubiläums erschien im November 2014 die Sandmännchen Geburtstagsbox mit 14 Abendgrüßen und drei aufwendig produzierten Fernsehfilme. Als Bonus gibt es eine Sandmännchen-Sammelfigur von Bullyland. 

Neue Gute Nacht App für Kinder vom Sandmännchen

Das Sandmännchen hat eine neue App für Smartphones und Tablets erhalten. Informationen zur App erhalten Sie hier.

Sandmännchen Traumreise - die Gute Nacht App für Kinder