• 30% Black Week Rabatt im rbb-Shop*
Angebot in:
Angebot noch:

*Aktionszeitraum: vom 21.11.22 bis 27.11.22. Gilt für alle Produkte der Kategorie "Black Week", auch für bereits reduzierte Produkte. Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

Bestellungen ab einem Warenwert von 40,00 € erhalten Sie versandkostenfrei!

EINS Schallplattenbürste Ursa Major

Artikelnummer: 100758
60,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit in ca. 4- 5 Werktagen

Edles Zubehör macht das Plattenhören zu einem wahren Vergnügen, besonders wenn es in den... mehr

Edles Zubehör macht das Plattenhören zu einem wahren Vergnügen, besonders wenn es in den Diensten des besten Hörerlebnisses steht.

Für uns ist Vinyl die Königsklasse der Tonträger und die beste Wahl, um Musik zu erleben. Leider gibt es einige Herausforderungen, die bei der Lagerung und Wiedergabe von Schallplatten auftreten.

Ein Übeltäter ist der Staub. Man kann ihn nicht ignorieren, aber solange du nicht in einem Vakuum oder in einer kontrollierten Umgebung lebst, kannst du auch nicht ohne ihn leben. Im Alltag ist Staub für die meisten von uns kein Problem, aber für Fans des analogen Sounderlebnisses, kann er eine schmerzhafte Qual sein.

Staub findet schnell seinen Weg tief in die Rillen der Platte, setzt sich dort fest und unter ungünstigen Umständen kann er sogar klebrig werden. Die bekannteste Folge ist ein Rauschen und Knistern beim Abspielen, da die Nadel auf dem Staub "spielt“.

Staub kann sich aber auch während des Abspielens an der Nadelspitze ansammeln, mitgeschleppt werden und sich darauf festsetzen. Dies führt zu einem zunehmend dumpferen Klang und, da die Nadel die Bodenhaftung verliert, zu Sprüngen, die die Rillen beschädigen und die Nadel abnutzen und beschädigen können. Auf Dauer hat Staub einen Abriebeffekt auf die Rillen und beschädigt im schlimmsten Fall die Platte irreparabel.

Lösungen? Spiel deine Platten in einem möglichst staubfreien Raum ab und lagere sie staub- und statikfrei (Staub liebt statische Elektrizität), indem du sie regelmäßig mit unserer antistatischen eins-Plattenbürste reinigst.

Unsere eins-Plattenbürste arbeitet mit nicht weniger als sieben Doppelreihen feinster Kohlefasern, die den Staub bis auf den Grund der Rille entfernen. Die Kohlebürste ist mit einem Metallgriff verbunden und leitet dadurch auch statische Aufladung ab. Mit der hochwertigen Massivholzeinlage aus Ahorn, wirkt sie zudem besonders ästhetisch und lässt sich dank des mitgelieferten Gestells stilvoll aufbewahren.

Für ein optimales Reinigungsergebnis führt man die Bürste beim Drehen entlang der Rillen der Schallplatte und lässt sie von der vorderen zur hinteren Faserreihe rollen. Der Staubfilm sollte nicht nach außen abgezogen werden, damit die letzte Reihe der Bürste ihn aufnehmen kann.

Herkunft

Der in Berlin lebende Londoner James Carter stellt exklusiv für radioeins-Hörer seine Ursa Major Schallplattenbürste in der Sonderfarbe orange her.

Die Bürstenfasern bezieht er von einem der wenigen Spezialisten für Kohlefaserbürsten in China und für die Holzarbeit wurde eine Berliner-Sozialwerkstatt beauftragt. Die Veredelung und Endfertigung nehmen James Carter und seine Familie in ihrer heimischen Berliner Werkstatt selbst vor. Die Bürste ist ein eingetragenes EU-Design und hat ein deutsches "kleines Patent".

 

preview of episoden mehr
  • Schallplattenbürste extra breit
  • Material: Der Körper besteht aus Aluminium mit 14 Reihen Kohlefasern. Veredelt durch einen handgefertigten Holzeinsatz (massiv) aus Ahorn.
  • Gestell aus Kunststoff
  • Maße der Bürste mit Gestell: ca. 11cm x 5 cm x 4 cm
  • Gewicht: ca. 185g.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

radioeins